BARF-Beratung für chronisch kranke Katzen

Ihre Katze ist chronisch krank?

Sie leidet an einer der folgenden Erkrankungen:

- chronische Nierenerkrankung (CNE, CNI)?

- Schilddrüsenüberfunktion? 

- Pankreasinsuffizienz?

- Allergie? 

- Diabetes? 

- IBD - chronische Entzündungen des Darmes? 

All diese Erkrankungen erfordern eine spezielle Ernährung! 

Industrielle Diätfuttermittel sind häufig nicht wirklich eine Alternative, denn viel zu häufig sind sehr viele minderwertigen Zutaten enthalten, die dem ohnehin schon geschwächten Tier weiter zusetzen. Umso mehr trifft dies zu, wenn zwei oder mehr chronische Erkrankungen auftreten, dann gibt es keine wirkliche Alternative zu selbst hergestelltem Futter. 

Für alle Erkrankungen gibt es sehr gute Möglichkeiten, Ihr Tier mit einer selbst zubereiteten Ration (gekocht oder roh) bestmöglich zu unterstützen und damit die jeweilige Erkrankung positiv zu beeinflussen.

Ich berate Katzenhalter_innen seit mehr als 10 Jahren in meiner Praxis mit Ernährungsberatung. Hauptklientel sind dabei chronisch kranke Tiere. Ich begleite Sie von der Berechnung eines individuellen, auf Ihr Tier abgestimmten Rezeptes über die Beratung und Auswahl der Supplemente bis hin zur Umstellung auf die neue Ernährung. 

Hierfür wird immer nach Zeitaufwand abgerechnet. Sie können eine erste Beratungseinheit hier buchen, alles weitere besprechen wir dann im persönlichen Gespräch.